ADMAS-Register und FABER

ADMAS ist die Abkürzung für das Eidgenössische Register für Administrativmassnahmen in Bern. Es wird vom Bundesamt für Strassen geführt (ASTRA). Die kantonalen Behörden melden verfügte Massnahmen dem ADMAS-Register. 

Was ist das FABER?

FABER ist die Abkürzung für das automatisierte Fahrberechtigungsregister. Darin wird u.a. während der Vollstreckung der Massnahme ein Verwendungsverbot eingetragen. Wenn Sie in eine Verkehrskontrolle geraten oder am Grenzübergang kontrolliert werden, sehen die Polizei und die Grenzkontrollbehörden sofort, ob Sie fahrberechtigt sind oder nicht.

IVZ Massnahmen-Register

Ab 1.1.2019 werden die beiden Bundesregister (ADMAS und FABER) im neuen Informationssystem Verkehrs-Zulassung (IVZ) zusammengelegt.