Prüfungstermin

Terminverschiebung periodische Fahrzeugprüfung

Für eine Terminverschiebung der periodischen Fahrzeugprüfung via Internet benötigen Sie die FID-Nummer (Fahrzeug-Identifikationsnummer), welche auf der zugestellten Vorladung zur Fahrzeugprüfung aufgedruckt ist, und die Stammnummer. Wurde keine FID-Nummer aufgedruckt, kann die IDISPO, aus systemtechnischen Gründen nicht benützt werden.
Allgemeine Hinweise zur Prüfung von Fahrzeugen finden Sie unter Fahrzeugprüfungen.

Zur Terminbuchung oder Terminverschiebung einer Theorie- oder praktischen Führerprüfung benötigen Sie die PIN- und PID-Nummer, die auf Ihrem Anmeldeformular oder Einladung aufgedruckt sind, welches Sie nach der Lernfahrer-Anmeldung erhalten haben. Alle Hinweise zum Ablauf, Lernfahrausweis, Gültigkeiten sowie Anforderungern zu Prüfungen finden Sie unter Lernfahrer