Verkehrszulassung mit Wechselschild

Wenn Sie zum bereits eingelösten Fahrzeug ein zweites Fahrzeug unter Wechselschilder einlösen möchten, sind uns folgende Unterlagen per Post einzureichen oder vorzulegen:

  • Versicherungsnachweis mit Hinweis auf Wechselschild, welchen Sie bei Ihrer Versicherung beantragen (wird uns elektronisch übermittelt) 
  • Fahrzeugausweis im Original (neues Fahrzeug)
    oder bei einem fabrikneuen Fahrzeug das Formular 13.20A     

Sparen Sie Zeit und Geld:
Sie senden uns die Unterlagen auf dem Postweg zu. So erhalten Sie ausserdem eine Preisreduktion für den Fahrzeugausweis von Fr. 10.--.

Hinweise:
Für Leasing-Fahrzeuge kann zusätzlich das Original-Antragsformular „Halterwechsel verboten“ eingereicht werden.

Bei Wechselschildern werden nur die Verkehrsabgaben für das Fahrzeug mit der höheren Besteuerung verrechnet.
Die Wechselschildgebühr von Fr. 50.-- gilt als jährliche Pauschalgebühr und wird ohne Berücksichtigung der Einlösungsdauer verrechnet und nicht zurückerstattet.