Fahrzeugausrüstung

Wohnmotorwagen (Umbau)

Ein Umbau zum Wohnmotorwagen ist melde- und prüfpflichtig. Bevor Sie das Fahrzeug verwenden, müssen Sie es bei uns anmelden, damit wir es vorab prüfen können.

Was müssen Sie beim Umbau eines Fahrzeugs zum Wohnmotorwagen beachten?

Wir unterscheiden zwischen leichten und schweren Wohnmotorwagen. Informationen zu den verschiedenen Änderungen und erforderlichen Unterlagen finden Sie in den unten aufgeführten Merkblätter und unter: