Guthaben zurückerhalten

Haben Sie bei uns ein Guthaben? So erhalten Sie Ihr Geld schnell und einfach.

Ein Guthaben kann durch Deponierung der Kontrollschilder oder zuviel einbezahlten Betrag entstehen. Es gibt drei verschiedene Arten, wie Sie das Geld bei uns erhalten.

Einlösen vom Auszahlungsschein per Post

  • Sie erhalten einen Auszahlungschein (auch «ASR» oder «Check» genannt) per Post.
  • Lösen Sie den Check innerhalb der angegebenen Frist bei der nächstliegenden Poststelle ein.

Abholen direkt am Kassenschalter

Nehmen Sie einen gültigen Ausweis und falls vorhanden, ebenfalls den erhaltenen Auszahlungsschein mit. Die Auszahlung erfolgt an Sie als Kontoinhaber. Ihr Guthaben kann auch von einer bevollmächtigten Person bei uns abgeholt werden.

Überweisung auf Ihr Schweizer Bank- oder Postkonto

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus. Beachten Sie, dass die Überweisung nach Retournierung oder Ablauf der Gültigkeit des Auszahlungsscheins (ASR) erfolgt.
Der Name der Kontoinhaberin bzw. Kontoinhabers muss mit der gutschriftberechtigten Person übereinstimmen.

Die PIN-Nummer ist auf der Rechnung ersichtlich

Was ergibt 2 + 2? (Ergebnis eintragen)

   

Banküberweisung Ausland (nur sofern Wohnsitz im Ausland):

Für Überweisungen auf ausländisches Konto ist das Formular «Kontoangaben / Vollmacht» auszufüllen und uns per E-Mail an finanz@stva.zh.ch oder auf dem Postweg an das Strassenverkehrsamt des Kantons Zürich, Uetlibergstrasse 301, 8036 Zürich zu retournieren.