Spezielle Fahrzeuge

Weitere, nicht aufgeführte spezielle Abgabetarife, auf Anfrage

Besondere Arten von Kleinmotorfahrzeugen

Motorräder mit Seitenwagen (Gespanne), Quad, Trike usw. siehe Tabelle Motorräder

Besondere Arten von Motorwagen (jährliche Verkehrsabgabe)

  Abgabe Fr.
a)Traktoren450.00
b)Arbeitsmaschinen bis 3500 kg Gesamtgewicht200.00
c)Arbeitsmaschinen über 3500 kg Gesamtgewicht400.00
d)Arbeitskarren80.00
e)Motorkarren150.00
f)Motoreinachser50.00

Kollektiv-Fahrzeugausweis in Verbindung mit Händlerschilder (jährliche Verkehrsabgabe)

  Abgabe Fr.
a)Motorwagen800.00
b)Motorräder und Kleinmotorräder130.00
c)Kleinmotorräder60.00
d)Arbeitsmotorfahrzeuge250.00
e)Anhänger an Motorwagen190.00
f)Anhänger an Motorräder40.00
g)landwirtschaftliche Motorfahrzeuge200.00

Für Tagesausweise beträgt die Verkehrsabgabe für je 24 Stunden:

  Abgabe Fr.
a)leichte Motorwagen, Sattelschlepper bis 3500 kg Gesamtgewicht, Arbeitsmaschinen12.50
b)schwere Motorwagen, Sattelschlepper über 3500 kg Gesamtgewicht, Traktoren25.00
c)Arbeitskarren, Motorkarren, Motoreinachser6.20
d)Motorräder, Kleinmotorräder6.20
e)Anhänger6.20
f)landwirtschaftliche Motorfahrzeuge6.20

Landwirtschaftliche Motorfahrzeuge (jährliche Verkehrsabgabe)

  Abgabe Fr.
a)Traktoren und Motorkarren bis 3000 cm380.00
 über 3000 cm3160.00
b)Kombinationsfahrzeuge50.00
c)Arbeitskarren30.00
d)Ausnahme-Arbeitskarren (einschliesslich Abgabe für Sonderbewilligung)30.00
e)Motoreinachser mit Anhänger30.00
f)landwirtschaftliche Ausnahme-Anhängerabgabefrei

Elektrofahrzeuge

Fahrzeuge mit ausschliesslich elektrischem Antrieb sind von der Verkehrsabgabe befreit. Werden Fahrzeuge in Kombination mit einem elektrischen Motor angetrieben, so gelten die Tarife gemäss Fahrzeugart.

Veteranenfahrzeuge

Ab dem Jahr 2018 zahlen Sie für Veteranenfahrzeuge höchstens 400 Franken Verkehrsabgaben. Die Berechnungsgrundlage für die Verkehrsabgaben bleibt die gleiche, verrechnet werden neu noch höchstens 400 Franken pro Veteranenfahrzeug. Veteranen-Anhänger werden nicht besteuert.