Verkehrsabgabenrechnung 2018

Sie erhalten die Rechnungen für die Verkehrsabgaben 2018 im Laufe des Dezembers 2017. Bezahlen müssen Sie sie bis Februar 2018.

Wie werden die Verkehrsabgaben meines Fahrzeugs berechnet?

Mit unserem Verkehrsabgabenrechner können Sie berechnen, wie viel Sie voraussichtlich bezahlen müssen. In der Navigation finden Sie auch Tariftabellen je Fahrzeugart und Erklärungen zu den Verkehrsabgaben.

Kann ich meine Rechnung in Raten bezahlen?

Auf Wunsch erhalten Sie eine Rechnung pro Halbjahr. Für Halbjahres-Rechnungen erheben wir einen Zuschlag von 8 Franken pro Rechnung. Wenn Sie schon für die aktuelle Rechnung (2018) zum Halbjahres-Rhythmus wechseln wollen, senden Sie uns bitte bis 5. Februar ein E-Mail an finanz@stva.zh.ch oder einen Brief. Bitte nennen Sie im Mail oder im Brief Ihre vollständige Adresse und Ihre Kontrollschildnummer. Eine Verlängerung der Zahlungsfrist ist nicht möglich.

Ich kann die Verkehrsabgaben nicht bezahlen. Welche Möglichkeiten habe ich?

Sie können die Kontrollschilder Ihres Fahrzeugs deponieren. Da die Verkehrsabgaben pro Tag abgerechnet werden, kann bei einer Deponierung eine bestehende Rechnung storniert oder reduziert werden. Oder Sie erhalten eine Gutschrift, wenn Sie bereits bezahlt haben.

Kann ich das Kontrollschild zu einem späteren Zeitpunkt wieder einlösen?

Ja, Sie können das gleiche Kontrollschild innert 12 Monaten wieder einlösen. Die Gebühr für die Wiedereinlösung beträgt 30 Franken. Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Wiedereinlösung

Für welches Fahrzeug werden bei einem Wechselschild Verkehrsabgaben erhoben?

Bei Wechselschildern werden nur die Verkehrsabgaben für das Fahrzeug mit der höheren Besteuerung verrechnet. Für ein Wechselschild bezahlen Sie eine feste Pauschalgebühr pro Jahr – unabhängig davon, wie lange Sie Ihr Wechselschild eingelöst haben.

Muss ich diese Rechnung auch bezahlen, wenn ich mein Kontrollschild abgebe oder mein Fahrzeug wechsle?

Wenn Sie bis zum 5. Februar Ihr Kontrollschild bei uns deponieren oder Ihr Fahrzeug wechseln, müssen Sie diese Rechnung nicht bezahlen. In diesem Fall erhalten Sie
eine neue Rechnung oder eine Gutschrift. Wenn Sie Ihr Kontrollschild später deponieren oder später Ihr Fahrzeug wechseln, müssen Sie die Rechnung rechtzeitig bezahlen.
Aber wir erstatten Ihnen nachher den Teilbetrag, den Sie zu viel bezahlt haben.

Ich werde im Jahr 2018 aus dem Kanton Zürich wegziehen. Sind die Verkehrsabgaben trotzdem zu bezahlen?

Ja, Sie müssen die Rechnung bezahlen. Wenn Sie Ihre Zürcher Kontrollschilder abgeben, erhalten von uns eine Gutschrift in der Höhe der Verkehrsabgaben, die Sie zu viel bezahlt haben.

Ich besitze ein Veteranenfahrzeug. Was ändert sich im Jahr 2018 in Bezug auf die Verkehrsabgaben?

Neu bezahlen Sie für Veteranenfahrzeuge höchstens 400 Franken Verkehrsabgaben. Anhänger mit einem Veteranenstatus sind abgabefrei.

Ich möchte die Rechnungen in Zukunft online erhalten. Wie muss ich vorgehen?

Sie können sich direkt in Ihrem E-Banking anmelden. Weitere Details erhalten Sie unter in der Rubrik E-Rechnung und auf  www.e-rechnung.ch.

Ich habe mich mit der E-Rechnung erfolgreich angemeldet, nachdem ich die Verkehrsabgabenrechnung erhalten habe. Bekomme ich eine neue Rechnung?

Nein, Sie müssen die Rechnung bezahlen, die Sie bereits erhalten haben. E-Rechnungen erhalten Sie ab der nächsten Rechnung, die wir Ihnen stellen.