Lernfahrten

Sie besitzen einen Lernfahrausweis und möchten zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung Lernfahrten durchführen? Folgendes müssen Sie dabei beachten:

Kategorie A1, A, B1 und F

  • Es ist keine Begleitperson erforderlich.
  • Mitfahrende müssen einen entsprechenden Führerausweis besitzen.

Kategorie B

  • Sie brauchen eine Begleitperson, die mindestens 23 Jahre alt und seit drei Jahren einen entsprechenden unbefristeten Führerausweises besitzt.
  • Die Handbremse des Fahrzeugs muss vom Beifahrer oder der Beifahrerin betätigt werden können.

Kategorie C1 und C

  • Sie brauchen eine Begleitperson, die einen entsprechenden Führerausweis besitzt.

Kategorie D1 und D

  • Sie brauchen eine Begleitperson, die einen entsprechenden Führerausweis besitzt.
  • Ausser der berechtigten Begleitperson bzw. Fahrlehrer/in und Fahrschüler/in dürfen keine weiteren Personen mitfahren.

Anhänger

  • Es ist keine Begleitperson erforderlich, wenn Sie einen Führerausweises für das Zugfahrzeug besitzen.
  • Ausser der berechtigten Begleitperson bzw. Fahrlehrer/in dürfen keine weiteren Personen mitfahren.

Wenn Sie einen Lernfahrausweis der Kategorie D1 besitzen, dürfen Sie ebenfalls Lernfahrten mit Fahrzeugen der Kategorie C1 durchführen.

Grundsätzlich dürfen Sie nur innerhalb der Schweiz Lernfahrten durchführen. Dabei muss immer ein «L» am Fahrzeug befestigt sein.