Kategorie B

Zurück zur Übersicht

Symbol Kategorie B

Motorwagen und dreirädrige Motorfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von nicht mehr als 3500 kg und nicht mehr als acht Sitzplätzen ausser dem Führersitz; hinter einem Fahrzeug dieser Kategorie darf ein Anhänger mit einem Gesamtgewicht von höchstens 750 kg mitgeführt werden sowie Fahrzeugkombinationen aus einem Zugfahrzeug der Kategorie B und einem Anhänger von mehr als 750 kg, sofern das Gesamtzugsgewicht 3500 kg und das Gesamtgewicht des Anhängers das Leergewicht des Zugfahrzeuges nicht übersteigen

Zusätzliche Berechtigungen
Kategorien B1, F, G, M

Voraussetzungen

Mindestalter: 18 Jahre

Erforderliche Kategorien: keine

Anforderungen / Ablauf:

  • Nothelferkurs, ausgenommen Inh. Kat. A oder Unterkategorie A1, B1
  • Basistheorieprüfung, ausgenommen Inh. Kat. A oder Unterkategorie A1, B1
  • Zusatztheorieprüfung: keine
  • Verkehrskunde, ausgenommen Inh. Kat. A oder Unterkategorie A1, B1

Gültigkeit Lernfahrausweis: 24 Monate

Lernfahrten: Begleitperson erforderlich

Prüfungsfahrzeug

Ein leichter Motorwagen, der eine Geschwindigkeit von mindestens 120 km/h erreicht.

Zurück zur Übersicht